Funkensalmler

Funkensalmler

Hyphessobrycon amandae

Der Funkensalmler bevorzugt dunklen Bodengrund, halbschattige Stellen durch dichte Randbepflanzng und ein paar Schwimmpflanzen. Freier Schwimmraum sollte vorhanden sein. Die Männchen sind farbenprächtiger und kleiner. Die intensive Rotfärbung der Salmler kommt nur in torfgefiltertem weichen und saurem Wasser zum Vorschein. Zur Vergesellschaftung eignen sich kleine Fische und Zwergarten, die auch im Verhalten zu dieser ruhigen Art passen. Durch seine Herkunft bedingt, liebt dieser Fische eher eine Gesamthärte von 2-12. Durch unsere Umgewöhnung ist er jedoch auch auf ca. 20 GH eingestellt.

PH-Wert
5,5 - 7,0
Grösse
2-3 cm
Futter
Allesfresser
Aquarium
Mind. 50 l
Gesamthärte
10-20
Haltung
Schwarm
Temperatur (°C)
von 24 °Cbis 28 °C
Besonderheiten
friedlich, Nanofisch