Skalare aus eigener Nachzucht- Was ist das Besondere daran…?

2013
Kategorie: Information /
Da wir oft gefragt werden, wie bestimmte Farbvarianten unserer Skalare aussehen, möchten wir in diesem Newsletter kurz unsere eigene Skalarzucht vorstellen. Skalare gehören zu den beliebtesten und weit verbreitesten Aquarienfischen und es gibt eine ganze Reihe von Zuchtformen und Varietäten. Wir haben uns in den letzten Jahren zunehmend auf die besonderen Farbvarianten spezialisiert.

Geschichte unserer Zucht

Unsere Zucht existiert seit der Unternehmensgründung 1986. Als Zierfischzüchterei in der DDR gestartet, wurde das Unternehmen zur Wendezeit zu einem Zierfischgroßhandel ausgebaut. Wilfried Kühn züchtet jedoch schon seit er 10 Jahre alt ist. Die Zucht wird bis heute immer parallel zum Großhandel betrieben. Unser Steckenpferd sind unsere eigenen Skalare, die wir sogar  bis nach Frankreich und Israel exportieren. Dabei legen wir zur Zeit unser Hauptaugenmerk auf besondere Farben wie koi red devil, bicolor, snow diamond, albino brillant, blue pearl, schwarz reinfarbend und rotrücken. Diese Farben sind sehr rar im Zoofachhandel und teilweise nur sehr teuer zu bekommen.

Wie wir züchten…

Das besondere an unserer Zucht ist, dass wir unsere Skalare auf sehr natürliche Weise wachsen lassen. Wir haben keine Massenzucht, in der die Tiere auf engem Raum schnell groß gefüttert werden. Unsere Skalare werden sehr weit in große Aquarien gesetzt und langsam mit Cyklops und Artemia aufgezogen. Dadurch kann es passieren, dass eine bestimmte Zuchtform zwei Wochen nicht verfügbar ist. Dies führt wiederum dazu, dass unsere Tiere sehr robust und gesund sind. Außerdem haben die Skalare dadurch sehr lange Flossen. Dies findet man heutzutage äußerst selten. Unser momentan größter Erfolg sind unsere Skalare koi red devil. Ursprünglich waren sie bei uns als Skalar koi red bekannt. Nach jahrelanger Selektion sind sie nun zumeist  flächig rot (siehe Fotos) und erfreuen sich im Zoofachhandel großer Beliebtheit. Entgegen einschlägiger Meinung werden diese Tiere nicht mit Farbfutter gefüttert. Sie wachsen bei uns genauso auf wie die anderen Arten auch.

Was wir sonst noch züchten…

Aber nicht nur Skalare werden von uns gezüchtet:  Zusätzlich haben wir Blutsalmler in extra roter Farbe, viele Varianten der Sumatrabarbe (einfach, gold, gold-blau, orange, moosgrün), Schleierschwänze, Schwielen-welse, Prachtbarben in verschiedenen Farben & Varianten (gold, gold schleier, einfach, einfach schleier) sowie Endlers Guppys in verschiedenen Farben (einfach, gold-albino, red scarlet, blau) in unserem Programm.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns  jederzeit kontaktieren.

Zurück